Ellenbogen Behandlung

Epicondylitis: Tennisarm & Golferellenbogen

Epicondylitis (Epikondylopathie) ist ein schmerzhafter Zustand von Muskeln und Sehnen im Bereich des Ellenbogens. Verschiedene Muskeln des Unterarms setzen an Knochenvorsprüngen am Ellenbogengelenk an. Durch Überbelastung oder Fehlhaltung werden die Sehnenansätze der Muskulatur gereizt, es entstehen Entzündungen des betroffenen Gewebes. Dies verursacht oft sehr starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Es werden zwei Formen dieser Erkrankung unterschieden:

  • Tennisellbogen / Tennisarm (Epicondylitis radialis humeri): Hier sind die Beschwerden auf der Außenseite des Oberarmknochens im Bereich des Ellbogens. Betroffen ist die Muskulatur der Strecker von Handegelenk und Fingern.
  • Golferellbogen (Epicondylitis ulnaris humeri / Epicondylitis humeri medialis): Die Schmerzen bestehen auf der Innenseite des Oberarmknochens. Betroffen ist die Beugemuskulatur des Handgelenks und der Finger

Typisch sind ein klar umgrenzter Druckschmerz am Muskelansatz in der betroffenen Region am Ellenbogen und eine Schmerzauslösung oder Verschlimmerung bei Belastung. Die Schmerzen strahlen häufig auch in Unterarm, Hand oder Schulterbereich aus.

Mögliche Ursachen sind:

  • Tätigkeiten mit einseitiger, zu starker Beanspruchung (Computertastatur, Maus, Handy, Sportarten wie Tennis, Golf, Klettern, Windsurfen, Haus- oder Gartenarbeit)
  • Falsche Technik bei Sportarten mit Schlägern (Tennis, Golf, Badmington)
  • Kompensatorische Überbelastung, weil die Armmuskulatur durch Fehlhaltung und falsche Bewegung in anderen Körperbereichen (Schultermuskulatur, Rücken) zu stark belastet wird. 
Behandlung von Epicondylitis in der Praxis von Heilpraktiker Dr. phil. Andreas Brüch: Moxa auf Akupunkturnadel

Typische Behandlung von Golferellenbogen und Tennisarm in meiner Praxis:

  • Akupunktur und Moxa (Wärmetherapie) im lokalen Bereich der Schmerzen an Ellenbogen und Unterarm.
  • Akupunktur, um den betroffenen, das Schmerzareal regional abdeckenden Meridian zu behandeln.
  • Identifikation von Verspannungen und Schmerzpunkten im Schulter-Nacken-Bereich, die mit der Problematik am Ellenbogen in Zusammenhang stehen könnten. Behandlung mit Nadeln und Moxa.
  • Moxa als Wärmetherapie an der häufig im Bereich des Ellenbogens gereizten und schmerzhaften Knochenhaut.
  • Asiatische Kräutertherapie mit speziellen Kräuterrezepturen für Probleme des Bewegungsapparates.

Gerne berate ich Sie bei Fragen oder weiterem Informationbedarf.

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

T. 08142 - 3058003 oder...

Zur Anfrage


  News / Aktuelles

Informationen, Veranstaltungen und Fortbildungen für Fachkreise mit Dr. phil Andreas Brüch

 

 Zu den News

Fachbuch von Heilpraktiker Dr. Brüch

Lehrbuch koreanische SaAm-Akupunktur

 

Mehr Info

Sie befinden sich auf: Anwendungsgebiete » Tennisarm / Golferellenbogen