Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Das Rauchen aufzugeben ist nicht leicht. Akupunktur kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden. Primäres Ziel ist dabei, die auftretenden Entzugserscheinungen in der Anfangsphase des Nikotinentzugs abzumildern und so die Motivation und das Wohlbefinden zu verbessern.

Typische Auswirkung der Umstellung auf ein rauchfreies Leben...

  • Schlafstörungen
  • Kreislaufregulationsstörungen wie Schweißausbrüche, Herzklopfen, Verdauungsstörungen
  • Unruhe, Aufgeregtheit, Nervosität
  • Verstärkte Gereiztheit oder Aggressivität gegenüber dem persönlichen Umfeld
  • Verstärkter Appetit, verstärktes Verlangen nach Süßem, Gewichtszunahme
  • Anhaltendes Verlagen nach der Zigarette und seiner Wirkung (Nikotinhunger)
  • Suchtverschiebung hin zu verstärktem Genuss anderer Substanzen wie Alkohol, Süßigkeiten, sonstige Drogen
Akupunktur Raucherentwöhnung

Wenn keine sonstigen Beschwerden oder Erkrankungen dagegen sprechen, können diese Probleme mit Akupunktur behandelt werden. Meine typische Vorgehensweise ist dabei eine Kombination aus Ohr- und Körperakupunktur. Dabei werden bevorzugt Punkte angewendet, die psychisch beruhigend, entspannend und stabilisierend wirken können.

In der Ohrakupunktur werden dabei häufig vorgegebene Punktkombinationen nach dem sogenannten NADA-Protokoll (National Acupuncture Detoxification Association, www.nada-akupunktur.de) angewendet. Dies sind häufig 5-6 Punkte, in die winzige Dauernadeln gesetzt werden, die bis zu einer Woche verbleiben und so einen ständigen, leichten Reiz ausüben.

Zusätzlich ist es möglich mit Körperakupunktur ebenfalls psychisch und emotional entspannende Punkte einzusetzen sowie Punkte, die nach der Auffassung der traditionellen asiatischen Medizin die Entgiftung (hauptsächlich über die Leber) fördern.

Alle Behandlung hilft jedoch nichts, wenn der Betroffene keine wirkliche Motivation zum Aufhören hat. Die Hauptarbeit müssen Sie selbst leisten.


  News / Aktuelles

Fortbildung für Fachkreise mit Dr. Andreas Brüch: Introduction to Korean SaAm-Acupuncture, 19. Juli, University of Westminster, London

Zu den News

Akupunktur?
Keine Angst vor Nadeln!

Akupunktur interessiert Sie, scheint Ihnen aber unangenehm und schmerzhaft? Sie trauen sich nicht? Das muss nicht sein.

Mehr erfahren

Sie befinden sich auf: Anwendungsgebiete » Raucherentwöhnung