Fußerkrankungen / Sprunggelenke

In meiner Praxis werden verschiedene Erkrankungen der Füße behandelt, beispielsweise:

  • Fußdeformitäten: z.B. Halux valgus, Halux Rigidus, Senk-Spreizfuß, Fußschmerzen
  • Erkrankungen der Achillessehne
  • Fersensporn
  • Plantarfasziitis
  • Probleme mit Schmerzen und Krämpfen im Bereich der Füße und Unterschenkelmuskulatur
  • Sprunggelenksprobleme

Behandlungsmethode 1: Asiatische Medizin – Zusammenhang zwischen Fußbeschwerden und den Meridianen

Verschiedene Erkrankungen und Beschwerden der Füße lassen sich durch die spezielle Sichtweise der asiatischen Medizin auf andere Weise verstehen als in der Schulmedizin. Insbesondere bei chronischen Fußerkrankungen kann man über den Ort der Beschwerden (z.B. welcher Zeh, welches Gelenk, welcher Muskel, örtliche Ausstrahlung der Schmerzen?) einen Bezug zu den Meridianen in der chinesischen Medizin herstellen.

Beispielsweise deuten von den Füßen ausstrahlende Schmerzen zur Außenseite des Unterschenkels darauf hin, dass das die Probleme im Verlauf des Magen-Meridians liegen. Eine Behandlung der Schmerzen kann dann durch Akupunkturpunkte des Magen-Meridians erfolgen. Fersensporn, Achillessehnenentzündung und Beschwerden im Bereich der Fußsohle behandle ich oft durch Punkte des Nierenmeridians, da dieser örtlich entlang der Ferse und über die Unterseite des Fußes verläuft.

Behandlungsmethode 2: Physiotherapeutischer Ansatz – Funktion der Fußmuskulatur verbessern

In ihrer Reaktionsfähigkeit und Kraft gestörte Fußmuskeln können Bewegungsvorgänge nicht mehr auf natürliche Weise durchführen und werden überlastet. Um sich davor zu schützen, produziert das Nervensystem Schmerzen. Die Behandlung hat das Ziel, Kraft und Funktion der Fußmuskulatur wiederherzustellen.

  • Im ersten Schritt wird durch manuelle Tests die in ihrer Funktion gestörte Muskulatur gefunden.
  • Dann werden mit manuellen Behandlungsmethoden die versorgenden Nerven der Muskulatur aktiviert.
  • Die dadurch entstehende stärkere Halte-, Führungs- und Reaktionskraft der Muskulatur bewirkt eine Entlastung von Gelenken und Bändern. Die Fußbeschwerden können so deutlich reduziert werden.

Behandlung von Fußerkrankungen in meiner Praxis:

  • Ganheitliche Syndromdiagnose nach asiatischer Medizin; Behandlung mit Akupunktur, Moxibustion und Kräutertherapie
  • Funktionsdiagnostik von Muskulatur und -gelenken; Behandlung mit manuellen Methoden
  • Beratung und Anpassung für medizinischen Zehenkorrektor bei Fehlstellungen
  • Hinweise zu physiotherapeutischen Übungen, passenden Schuhen und weiteren Maßnahmen zur Selbsthilfe