Kopfschmerzen/Migräne

Akupunktur wird von der WHO in der Liste der empfohlenen Therapieformen für Migräne und andere Kopfschmerzformen geführt. Aufgrund von Forschungsstudien aus Deutschland (z.B. GERAC-Studie, 2006) wird Akupunktur von den gesetzlichen Krankenkassen als wissenschaftlich nachgewiesen wirksame Behandlungsform betrachtet.

Eine Kombination mit weiteren Formen der asiatischen Medizin (Kräutertherapie, Moxa, Ernährungstherapie) kann die Wirksamkeit deutlich erhöhen.

Kopfschmerzen lassen sich im Wesentlichen in drei Hauptgruppen Spannungskopfschmerz, Clusterkopfschmerz und Migräne unterscheiden.

Akupunktur bei Kopfschmerzen und Migräne

Wie bei allen anderen Erkrankungen und Beschwerden spielt die schulmedizinische Diagnose in der asiatischen Medizin eine untergeordnete Rolle, also die Festlegung auf eine der oben genannten Kopfschmerzformen. Aus den Symptomen des Kopfschmerzes und weiteren Begleitumstände, die für den Laien auf den ersten Blick scheinbar keinen Zusammenhang mit den Kopfschmerzen haben, wird eine Diagnose nach der asiatische Medizin gestellt. Ziel ist, ein Muster des energetischen Ungleichgewichts zu identifizieren, aus dem sich dann die Behandlungsstrategie ableiten lässt.

Dafür wird die Problematik bei jedem Patienten individuell analysiert:

  • Wo ist der genaue Ort der Kopfschmerzen? (Stirn, Schläfen, Schädeldach etc.)
  • Wie sind die Schmerzen? (stechend, pulsierend, drückend. usw. )
  • Gibt es wichtige Auslöser oder Begleitumstände? (Wetter, Stress, Menstruation, Allergien, Alkohol usw.)
  • Gibt es Faktoren, die die Beschwerden bessern? (Wärme, Kälte, Massagen, Bewegung usw.)
  • Welche zusätzlichen Zeichen und Symptome geben Auskunft über die individuelle Konstitution? (z.B. Schlaf, Verdauung, Appetit, weitere Erkrankungen oder Beschwerden)

Aus diesen Informationen zusammen mit den Befunden aus der traditionellen asiatischen Zungen-, Puls- und Bauchdeckendiagnose wird eine ganzheitliche Diagnose erstellt und ein Behandlungskonzept für Akupunktur und Kräutertherapie entwickelt.